Ihr Warenkorb
keine Produkte
Calopogon, Calypso, Changnienia etc.

Calopogon, Calypso und Sonstige

Die Gattung der Calopogon-Orchideen gehört zu den Freiland-Orchideen und umfasst fünf Arten. Sie stammt aus den Mooren Nordamerikas, wo sie häufig mit Pogonia in Gemeinschaft zu finden ist. Calopogon leitet ihren wissenschaftlichen Namen aus dem Griechischen ab und bedeutet „schöner Bart“, was sich auf die Härchen  um die Lippe dieser wunderbaren Orchidee bezieht. 

Die Art der Grasspink gehört zu den bekanntesten Vertretern dieser auch als Gartenorchideen zu kultivierenden Pflanzen, wobei ihre Haltung nicht ganz anspruchslos ist. Calopogon blüht je nach klimatischen Bedingungen von Mai bis Juni und bevorzugt einen sonnigen bis leicht schattigen Standort, die Pseudobulben sollten nicht im nassen stehen, außerdem behagt ihr zu große Sommerhitze nicht. Den Winter übersteht diese Art der Gartenorchideen hingegen unbeschadet und kann als gänzlich winterhart bezeichnet werden.

Um den Ansprüchen dieser wunderbaren Orchideen in ihrem Garten möglichst gerecht zu werden empfehlen wir eine Kultivierung in einem Moorbeet (Torf) , die Pseudobulben sollten sich auf/im Sphagnummoos befinden.

Calopogon tuberosus

Calopogon tuberosus
Grasröte, Graspink

29,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Changnienia amoena

Changnienia amoena
Changnienia Jungpflanze

14,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Changnienia amoena

Changnienia amoena
Changnienia Jungpflanze

14,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Sluxx Schneckenkorn 250g

Sluxx Schneckenkorn 250g
Sluxx Schneckenkorn 100g

3,99 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Spezialsubstrat für Moororchideen

Spezialsubstrat für Moororchideen

3,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1,95 EUR pro 1 l